check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Anmeldung: Landesarbeitskreis kommunale Kinder- und Jugendbeteiligung NRW

Digitale Veranstaltung am 07.02.2023 von 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Fortbildungsveranstaltung am 07.02.2023 des „Landesarbeitskreis kommunale Kinder und Jugendbeteiligung NRW“ gemäß Art. 13 DSGVO

Personenbezogene Daten
Im Zusammenhang mit der Veranstaltungsorganisation und -administration werden  bei Ihnen  personenbezogene  Daten (Vor- und Nachname, Institution, Stadt und E-Mail Adresse) erhoben.  Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten sind § 3 I DSG NRW, Art. 6 I DSGVO und § 85 II Nr. 8 SGB VIII.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Ohne die Breitstellung sind wir aber nicht in der Lage, Ihre Anmeldung zu bearbeiten, sodass Sie dann nicht an der Veranstaltung teilnehmen können.

 

Datenschutz

Informationen gemäß Art. 13 DSGVO

Im Zusammenhang mit der Veranstaltungsorganisation und -administration erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Bitte beachten Sie hierzu nachstehende Datenschutzhinweise:

 

1. Angaben zum Verantwortlichen
Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)
Freiherr-vom-Stein-Platz 1
48133 Münster
Tel.: 0251 591-0
Website: www.lwl.org

2. Angaben zum Datenschutzbeauftragten
Datenschutzbeauftragter
LWL-Hauptverwaltung
Karlstr. 11
48133 Münster
Tel.: 0251 591- 3336
E-Mail: datenschutz@lwl.org

3. Zwecke  und Rechtsgrundlagen  der Verarbeitung
Ihre personenbezogenen Daten werden zu Zwecken der Organisation und Administration der Veranstaltung erhoben.
Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten sind § 3 I DSG NRW, Art. 6 I DSGVO und § 85 II Nr. 8 SGB VIII.

4. Empfänger der personenbezogenen Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen des Veranstaltungsmanagements weitergegeben an

• Tagungshäuser, Hotels, Catering
• Referierende
• Kooperationspartner Landschaftsverband Rheinland

5. Dauer der Speicherung bzw. Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
Eine (automatische) Löschung der erhobenen Daten erfolgt nach 12 Monaten.

6. Ihre Betroffenenrechte
Ihnen stehen gem. Art. 12 ff. DSGVO folgende Rechte zu:

- Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO:
Sie haben das Recht Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen und auf die in Artikel 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen.

- Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DS-GVO:
Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen gemäß Art. 16 DS-GVO ein Recht auf Berichtigung zu.

- Recht auf Löschung gem. Art. 17 DS-GVO, wenn die Verarbeitung Ihrer Daten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind oder Sie der Datenverarbeitung mit Erfolg gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO widersprochen haben

- Recht auf Einschränkung gem. Art. 18 DS-GVO, zum Beispiel für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten oder an Stelle des oben genannten Löschungsanspruchs.

- Recht auf Datenübertragbarkeit gem.Art. 20 DSGVO
Sie können verlangen, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder sie an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

- Recht auf Widerspruch gem. Art. 21 DS-GVO,
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchst. e DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen

- Beschwerderecht gem. Art. 77 DSGVO
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
Website: www.ldi.nrw.de